Für die Ewigkeit …

Moses Pelham – „Für die Ewigkeit“ aus dem Album „Geteiltes Leid 3“

Moses Pelham – „Für die Ewigkeit“ aus dem Album „Geteiltes Leid 3

Die Hookline ist aus dem Track „Koma – eine Nacht die niemals endet“ der Böhsen Onkelz (E.I.N.S. 1996) „gesampelt“. Das Video stammt von der großartigen Katja Kuhl.

Ein Gedanke zu „Für die Ewigkeit …“

  1. Pingback: oneyo|BAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.