Lesezeichen 2012-12

Lesezeichen Dezember 2012

Musikdienst Scan and Match: Google-Nutzer beklagen Säuberung ihrer Musiksammlungen (Spiegel Online Netzwelt) | 29C3: Aufruf zum Widerstand gegen den Überwachungsstaat (heise.de) | Kreativität und Schizophrenie: Forscher enttarnen das Gen der Genies (Spiegel Online Wissenschaft) | Amazon Random Shopper: Entwickler lässt Zufallsgenerator für sich einkaufen (Spiegel Online Netzwelt) | MP3-Verstärker von Marshall: Wird gern mal laut (Spiegel Online Netzwelt)

15 Jahre .mp3

MP3 feiert heute seinen 15. Namenstag. Das weit verbreitete Format für digitale Musik wurde zwar 1992 bereits standardisiert, erhielt aber erst 1995 seine bis heute gültige Dateiendung.

MP3 feiert heute seinen 15. Namenstag. Das weit verbreitete Format für digitale Musik wurde zwar 1992 bereits standardisiert, erhielt aber erst 1995 seine bis heute gültige Dateiendung.

Das als MP3 bekannte Audiokompressionsverfahren hat eigentlich die technische Bezeichnung MPEG Audio Layer 3 (ISO Standard IS 11172-3) und wurde maßgeblich am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) in Erlangen entwickelt. Im diesem Zusammenhang wird oft auch Karlheinz Brandenburg genannt, der als Vater des MP3 Formats gilt.

„15 Jahre .mp3“ weiterlesen