Wenn man eine Eiche pflanzt

Il est vain, si l’on plante un chène, d’espérer s’abriter bientôt sous son feuillage.
Wenn man eine Eiche pflanzt, darf man nicht die Hoffnung hegen, nächstens in ihrem Schatten zu ruhen.

Il est vain, si l’on plante un chène, d’espérer s’abriter bientôt sous son feuillage.
Wenn man eine Eiche pflanzt, darf man nicht die Hoffnung hegen, nächstens in ihrem Schatten zu ruhen.

Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944), Terres des Hommes (Wind, Sand und Sterne)